migrants

migrants

Do, 15.09.2022, 20:30 Uhr
Palais de fêtes, Straßburg

Tickets

Hinweis: Bitte informiert euch vor der Veranstaltung über ggf. geltende Corona-Schutzmaßnahmen vor Ort.

»Ich möchte nicht nur den ertrunkenen Körpern ein Gesicht geben, die an Europas Küsten angespült werden, sondern auch der großen Zahl der Lebenden, die ohne Identität durch Europa irren, ohne offiziell als lebendig anerkannt zu werden«, so Georges Aperghis. Ein Werk über die Verschollenen unserer Zeit, über das Aufbrechen, Ankommen und Verlorengehen – über Flucht und ihr lebenslanges Fortwirken.

Georges Aperghis (*1945)
Migrants I-V
Agata ZubelSopran
Christina DaletskaMezzosopran
Geneviève StrosserViola
Emilio PomàricoDirigent
Ensemble Resonanz


Kompositionsauftrag des Ensemble Resonanz gefördert von der Ernst von Siemens Musikstiftung