im Boulez-Saal

Gastspiel im Boulez-Saal

Mo, 27.01.2020, 19:30 Uhr
Pierre Boulez Saal, Berlin

Schostakowitsch, Ustwolskaja, Ligeti – alle drei geben ihren Hörerinnen und Hörern auf ihre Weise Rätsel auf. Mit Alexander Melnikov und Jeroen Berwaerts stellen wir Galina Ustwolskajas harsche, durchgeistigte Klangsprache neben die satirische Mehrdeutigkeit des ersten Klavierkonzerts ihres Lehrers Dmitri Schostakowitsch. Dazu: bizarr-absurde Episoden aus György Ligetis großem Musiktheaterwerk »Le Grand Macabre«.

György Ligeti (1923-2006)
Mysteries of the Macabre aus »Le Grand Macabre«

Galina Ustwolskaja (1919-2006)
Konzert für Klavier, Streichorchester und Pauken

Galina Ustwolskaja
Oktett für zwei Oboen, vier Violinen, Pauken und Klavier

Dmitri Schostakowitsch (1906-1975)
Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester op. 35

Alexander Melnikov, Klavier
Jeroen Berwaerts, Trompete
Ensemble Resonanz