resonanzen zwei »in margine«

resonanzen zwei »in margine«

Mi, 16.11.2022, 19:30 Uhr
Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Tickets

Hinweis: Bitte informiert euch vor der Veranstaltung über ggf. geltende Corona-Schutzmaßnahmen vor Ort.

Bogen für Bogen umschmiegen Streicher die Sprache, diesen Luftgeist, der nicht mehr da ist. Viele sind ein Chor, des Gleichen viele, aber sind sie auch einstimmig? Lasst uns in Ränder reinzoomen, in Nebenräume, in Verschichtungen von Klängen. Weil soviel bleibt, wenn etwas fort ist. Weil soviel Atem auch ein Ort ist. Rau und heftig beben bei Milica Djordjević die Vertikalen, während die anderen sich ans Wort halten.

Francesca Verunelli (*1979)»In Margine« für Streicherensemble
Enno Poppe (*1969)»Fell« für Percussion solo
Thomas Adès (*1971)Shanty »Over the sea«
Charles Ives (1874-1954)Fugue. Andante moderato aus: Sinfonie Nr. 4
Frank Martin (1890-1974)»Cinq Chansons d‘Ariel« - eingerichtet für Streichorchester
Milica Djordjević (*1984)Neues Werk für Schlagwerk und 20 Streicher
Enno PoppeDirigent
Dirk RothbrustSchlagzeug
Ensemble Resonanz