johannespassion

johannespassion

Di, 12.04.2022, 20:00 Uhr
Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg
Informationen zum Vorverkauf folgen

Hinweis: die Veranstaltung findet unter 2G-Bedingungen statt, weitere Informationen findet ihr hier.

Eine Geschichte über Freundschaft und Verrat, Gewalt und Verurteilung bis hin zu Kreuzigung und gewaltsamem Tod. Das Ensemble Resonanz versetzt sich mitten ins aufgeheizte Geschehen von Bachs Johannespassion und präsentiert eine eigene, intime Fassung in kammermusikalischer Besetzung. Die Noten bleiben unangetastet, auf den großen Turba-Chor wird verzichtet. Dafür begeben sich Gitarre und Electronic Continuo gemeinsam auf sphärische Ausflüge. Spannungsgeladen, subversiv, reduziert.

Hanna Herfurtner, Sopran
Ida Aldrich, Mezzosopran
Thomas Volle, Tenor
Georg Gädker, Bariton
Simon Schnoor, Bariton
Michael Petermann, Electronic Continuo
Johannes Öllinger, E-Gitarre
Markus Schwind, Trompete
Ensemble Resonanz