Die Vertreibung des Ismael

Die Vertreibung des Ismael

Do, 31.03.2022, 20:00 Uhr
Berliner Philharmonie, Berlin
Informationen zum Start des Vorverkauf folgen

Tickets

Hinweis: Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen vor Ort findet ihr hier

Tradition neben Moderne, Struktur neben Intuition, Klang neben Geräusch, Vernunft neben Emotion, Klarheit neben einem Gefühl der Überwältigung. Jüri Reinveres Musik lässt sich nicht in eine Schublade stecken. Sein neues Werk »Die Vertreibung des Ismael« begegnet in diesem Konzert Musik aus Mittelalter, Renaissance und dem 19. Jahrhundert.

Franz Schubert (1797-1828)
Gesang der Geister über den Wassern D 714
Jüri Reinvere (*1971)
Die Vertreibung des Ismael
(UA, Kompositionsauftrag RIAS Kammerchor Berlin)
und Werke von Alfonso El Sabio, Hildegard von Bingen, Guillaume Dufay, Claudio
Monteverdi, u.a.

Justin Doyle, Dirigent
RIAS Kammerchor
Ensemble Resonanz