Skrik

Yoko Onos Reaktion auf Donald Trumps Sieg bei der Präsidentschaftswahl inspirierte Bryce Dessner zu »Skrik«

»Schrei« bedeutet der Titel von Bryce Dessners Streichtrio »Skrik« aus dem Norwegischen übersetzt.

Inspiriert von Yoko Onos »Schrei« gegen Trump bezieht sich Bryce Dessner damit auch auf Edvard Munchs Gemälde »Der Schrei«.

Das Werk wurde 2016 von Dessners Lehrer Steve Reich beauftragt.