resonanzen sechs - kreatur

resonanzen sechs kreatur

Elbphilharmonie, Kleiner Saal
Am 2. & 3. Juni 2020 im Kleinen Saal der Elbphilharmonie

kreatur

Es wird lebendig auf dem Friedhof, wenn Schnittke, Zorn und Dean mit den Geistern der Musikgeschichte tanzen. Untote steigen aus der Gruft eines barocken Concerto grosso, ein Bein nachgezogen, die Haut hängt herab, der heruntergefallene Kopf ist schön. Neues Leben, eingehaucht in düstere Trauermärsche, einen Walzer der Jahrhundertwende, Großmutters Lieblingstango oder in die Filmmusik-Patina betagter Science-Fiction Klassiker.

Brett Dean (*1961)
»Carlo«

John Zorn (*1953)
Cat o’ Nine Tails

Igor Strawinsky (1882-1971)
»Concerto in Re«

Alfred Schnittke (1934-1998)
Concerto grosso Nr. 1

Besetzung

Lorenza Borrani, Violine
Colin Jacobsen, Violine
Ensemble Resonanz