resonanzen drei - concerti & capricen

resonanzen drei concerti & capricen

Konzertstream ab dem 12. Februar verfügbar

Konzertstream ab dem 12. Februar verfügbar
00:21

resonanzen drei concerti & capricen

Premiere des Konzertfilms am 12. Februar, 19:30 Uhr

Beschreibung

Mit seinen Concerti Grossi setzt Arcangelo Corelli das musikalische Nebeneinander vom Einzelnen und Ganzen in folgenreiche Smash-Hits barocker Orchestermusik um. Doch Posen des Kapriziösen halten dagegen. Ilya Gringolts ist dabei in guter Gesellschaft und auf dem Solo-Trip; er zelebriert die Geburtsstunde der Virtuosität – kompromisslos und expressiv. Einer gegen alle? Alle für einen?

Arcangelo Corelli (1653-1713)
12 Concerti Grossi op. 6 (Auswahl)

Capricen für Violine solo von Pietro Locatelli, Guiseppe Tartini, Niccolo Paganini, Salvatore Sciarrino

Der Stream ist frei zugänglich – wer das Ensemble unterstützten möchte, kann dies jederzeit über eine Spende tun.

Zum Spendenformular

Besetzung

Ilya Gringolts, Violine
Riccardo Minasi, Dirigent
Ensemble Resonanz