Saison 2021/22 resonanzen XX

Saisonvorstellung 2021/22

Saisonvorstellung 2021/22
58:32

Saison 2021/22 resonanzen XX

Saisonvorstellung am Mo 07. Juni um 14 Uhr – live aus dem resonanzraum St. Pauli

Pressevorstellung

Pressevorstellung

am Montag, den 7. Juni 2021
um 14 Uhr
in den resonanzraum St. Pauli.

Tobias Rempe, künstlerischer Manager des Ensembles, freut sich, Ihnen die kommende Spielzeit 2021/22 vorzustellen. In der 20. Jubiläumssaison der Reihe resonanzen feiern die Konzertprogramme die Liebe zur Musik, den zeitgenössischen Blick auf (alte) Musik und holen wichtige künstlerische Partner der vergangenen Jahre zurück. urban string startet im Hamburger Kultursommer an der frischen Luft, belebt aber auch ab September wieder den resonanzraum St. Pauli. Das Live-Konzertleben erwacht in der kommenden Saison für das Ensemble Resonanz mit Wumms und zahlreichen Programmen und Konzerten in Deutschland und Europa. Und in der preisgekrönten Aufnahme-Serie mit Riccardo Minasi bei harmonia mundi france erscheint eine neue Produktion.

Der bunkersalon diskutiert das neue Normal »nach der zäsur«. Und nach all den Erfahrungen mit neuen Formaten und Experimenten auf resonanz.digital behält das Ensemble einen Fuß im Netz und startet ab Herbst 2021 neben den etablierten Konzertreihen resonanzen und urban string eine Projektserie, die sich ausschließlich im Digitalen abspielt. Entwickelt wurde dieser Schritt im Rahmen eines Modellprojekts zur Digitalisierung von Konzerthäusern dem das Ensemble Resonanz auf Einladung des Pierre Boulez Saal Berlin beigetreten ist.

Wir freuen uns, dass Ole Baekhoej, Intendant des Pierre Boulez Saal und die Komponistin Clara Iannotta zu Gast sind. Clara Iannottas neue Komposition »Memory Jolts. Flashes of Pink in the Brain.« ist eine der zahlreichen Uraufführungen der Spielzeit, ein Auftrag der Kölner Philharmonie und wird in Köln und Hamburg zu hören sein.

Besetzung

Tobias Rempe, Künstlerischer Manager und Geschäftsführer
David Maria Gramse, Geige und kommunikativer Vorstand
Juditha Haeberlin, Geige und Programmgestaltung urban string
Ruth Warnke, Kommunikation und Pressearbeit

Gäste:
Ole Baehoej, Intendant Pierre Boulez Saal
Clara Iannotta, KOmponistin