Mozart: Symphonies 39/40/41

Mozart: Symphonies 39/40/41

Mit Riccardo Minasi

Bereits in den preisgekrönten Einspielungen, die C.P.E. Bach und Haydn gewidmet waren, haben Riccardo Minasi und das Hamburger Ensemble Resonanz ein eigenes Klangbild entwickelt und stellten auf modernen Instrumenten gleichermaßen historisch begründete wie zeitgenössische Interpretationen vor. In den drei letzten Symphonien Mozarts setzen sie diesen Weg fort und rücken die rhetorischen und theatralen Dimensionen der berühmten Trilogie in den Fokus.

»›Überragende CD-Einspielung‹, ›verblüffende Referenzeinspielung‹, ›Womöglich gibt es keine bessere Aufnahme‹, ›Ein Orchester wie ein Raubtier‹« Münchner Merkur

»Dieser Mozart ist Rock ›n‹ Roll« NDR

»Ein Album für die Insel…eine CD-Einspielung, die gut und gerne als Sensation bezeichnet werden darf.« Salzburger Nachrichten

»Das ist keine Musik die gehobenen Unterhaltungszecken dienen soll, hier geht es um mehr, um die Abbildung des Lebens in all seinen Facetten – auch den dunkelsten.« WDR

»Riccardo Minasi und das Ensemble Resonanz bewegen sich auf einem Energielevel, das neue Maßstäbe setzt.« Deutschlandfunk

»Hier tobt das Leben in all seinen Facetten. Prall und bunt, fragil und rätselhaft, traurig und beklemmend, freudig und euphorisch.« Fono Forum