Ensemble Mitglied Maresi Stumpf

Viola

Maresi Stumpf

Maresi Stumpf, Viola, wurde 1970 in Hamburg geboren. Nach dem Abitur studierte sie in Lübeck zunächst Geige, später dann Bratsche bei Prof. Barbara Westphal. Kammermusikalisch geprägt wurde sie in erster Linie von der Quartettarbeit mit Prof. Walter Levin in Basel und durch Unterricht bei den Bratschern des Wiener Streichsextetts. Die Arbeit in der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen und dem Mahler Chamber Orchestra weckte bei ihr die Liebe zum Kammerorchesterspiel. Seit 1999 ist sie Mitglied des Ensemble Resonanz an der Laeiszhalle Hamburg. Neben der Arbeit im Ensemble spielt sie in verschiedenen Festivalbesetzungen.

Im Konzert