Team Mitglied Julia Kohlmeier

Kaufmännische Leitung

Vita

Julia Kohlmeier verbrachte ihre Kindheit und Jugend in NRW. Ihrem abgeschlossenen Abitur folgte eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin.

Parallel zur darauffolgenden Tätigkeit bei der Film- und Medienstiftung NRW/Mediencluster NRW in Düsseldorf als Assistentin der Geschäftsführung schloss Julia Kohlmeier ein Studium der Kulturwirtschaft mit den Schwerpunkten BWL und Anglistik an der Universität Duisburg-Essen ab. Danach wechselte sie ins Orchestermanagement des Symphonieorchesters Osnabrück und übernahm in Elternzeitvertretung die Leitung des Musikbüros, bevor sie als Referentin der Geschäftsführung für den Förderverein des Schleswig-Holstein Musik Festivals tätig war.

Seit März 2019 hat sie die kaufmännische Leitung beim Ensemble Resonanz inne.

Julia Kohlmeier spent her childhood and adolescence in Nordrhein-Westfalen. After her highschool graduation she entered a training program for event organization at the Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin. Parallel to her subsequent work for the Film- und Medienstiftung NRW/Mediencluster NRW in Düsseldorf as an assistant to the general management she studied cultural economics with a focus on business administration and anglistics at the Universität Duisburg-Essen. Afterwards she worked for the management of the Symphonieorchester Osnabrück as interim chief of the music bureau before she was appointed as a consultant to the general management of the Schleswig-Holstein Musik Festival’s Förderverein.

Since March 2019 she has been Ensemble Resonanz’s commercial manager.