sonne, mond und streicher

sonne, mond und streicher

So, 16.02.2020, 11:00 Uhr
Kölner Philharmonie, Köln

Was ist eigentlich Musik? Muss man dabei immer singen oder auf Instrumenten spielen? Braucht es immer eine Melodie und einen Rhythmus? Fünf Mitglieder vom Ensemble Resonanz meinen: nein! Musik steckt in allen möglichen Dingen. Zum Beispiel in Keksdosen, Regenjacken, Weingläsern oder Pappkartons. Und ja, auch in Geigen. »Sonne, Mond und Streicher« funktioniert fast wie ein Wetterbericht: Mal prasselt der Regen, mal flirrt die Hitze, mal ist es klirrend kalt. Außerdem gibt es einen blubbernden Ausflug unter Wasser und einen in die Lüfte, wo die Vögel zwitschern.
Ein szenisches Konzert auf Streichinstrumenten, Bögen, auf Holz, Saiten und Wirbeln.

Carola Bauckholt, Komposition & Konzeption 
Anselm Dalferth, Regie & Konzept
Theresa von Halle, Regieassistenz
Lisa Busse, Ausstattung
Kevin Sock, Lichtdesign 
Ensemble Resonanz