secondary rainbows

secondary rainbows

Mo, 03.05.2021, 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Hamburg

Tickets bald hier verfügbar

Weitere Informationen zur Uhrzeit in Kürze hier.

Nach der gefeierten ersten Ausgabe des Körber Resonanz Labors mit der Sängerin Derya Yıldırım widmet sich das Ensemble nun gemeinsam mit dem Vokalensemble »A Filetta« aus Korsika der vielschichtigen, korsischen Polyphonie. Die Resonanz sakraler Gesänge der Insel, die sich dort über Jahrhunderte lokal und unbeeinflusst entwickelten und nahezu in Vergessenheit geraten waren, begegnen alter und mikrotonaler Musik. Im Körber Resonanz Labor treffen erstmals beide Ensembles in Workshops aufeinander. Sie befragen sich selbst und werden von Catherine Lamb zu einem neuen, utopischen Klangkörper verbunden, der, auf die Welt hörend und reagierend, wie ein einziges großes Instrument zu klingen scheint.

 

Präsentiert im Rahmen des Internationalen Musikfest Hamburg
Entwickelt im Rahmen des Körber Resonanz Labors, ermöglicht durch die Körber Stiftung 

 

A Filetta, Gesang (Jean-Claude Acquaviva, Francois Aragni, Petru Antò Casta, Paul Ginasily, Stéphane Serra, Maxime Vuillamier)
Catherine Lamb, Komposition und Elektronik
Elisa Erkelenz, Kuration und Dramaturgie
Ensemble Resonanz