Dies Irae

Dies Irae

Do, 01.10.2020, 18:30 Uhr
Elbphilharmonie, Hamburg

Einfach nur eine der besten Geigerinnen ihrer Generation zu sein war für Patricia Kopatchinskaja schon immer zu langweilig. Sie beherrscht die Klassiker der Violinliteratur, doch gleichzeitig hasst sie nichts mehr als die unhinterfragte Reproduktion der Tradition. Ihre Mission ist die Weitergabe des Feuers, und kaum jemand versprüht dabei so viele Funken wie sie. In ihrem inszenierten Konzert »Dies Irae« lenkt sie mutig den Blick hinaus aus dem behaglichen Konzertsaal in unsere Welt.

Ein inszeniertes Konzert mit Werken von Heinrich Ignaz Franz Biber, George Crumb, John Dowland, Michael Hersch, Antonio Lotti, Giacinto Scelsi, Galina Ustwolskaja u.a.

Meesun Hong Coleman, Violine
William Coleman, Viola
Thomas Kaufmann, Violoncello
Maria Krykov, Kontrabass
Anthony Romaniuk, Klavier und Cembalo
Patricia Kopatchinskaja, Violine und Leitung
Lani Tran-Duc, Visuelle Gestaltung
Ensemble Resonanz