derya’s songbook

derya's songbook

Sa, 16.10.2021, 19:00 Uhr
Altstadt, Salzburg

Informationen zu Tickets und Vorverkauf folgen

Hinweis: Uhrzeit vorerst unter Vorbehalt

Wenn Derya Yıldırım zu ihrer Bağlama greift und anfängt zu singen, versteht man sofort die Magie dieser Musik. Inniglich verbinden sich die gesungenen Geschichten und die Klänge der anatolischen Langhalslaute. Seit Jahrhunderten erzählen sie uns über die unmögliche Liebe, die Eifersucht, über den Tod, über Volkshelden und den politischen Widerstand. Diese Lieder entstammen der »Anadolu Müziği«, der Musik aus Anatolien, wo zahlreiche Volksgruppen wie Armenier, Kurden, Perser, Araber und Türken leben. Für »derya's songbook« wurden verschiedene Komponist:innen gebeten, ihre eigene Version dieser Lieder sowie neue Werke für Deryas Stimme, die Bağlama und das Ensemble Resonanz zu schreiben. Ein neuer Liederzyklus ist entstanden, der alte Volkslieder mit neuen Kompositionen und popkulturellen Settings kombiniert.



Derya Yıldırım, Gesang & Bağlama
Deniz Mahir, Katal, Duduk
Sebastian Flaig, Perkussion
Christian Marien, Schlagzeug
Sebastian Schottke, Klangregie
Ensemble Resonanz