greatest hits

Do 29.11.2018, 19:30 Uhr

Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Claire Chase; Ensemble Resonanz

Tickets
Tickets und weitere Informationen ab September 2018 auf greatest-hits-hamburg.de

iCal

Hits von Bach bis Varèse und ganz aktuelle Kompositionen verspricht das Neue Musik Festival »Greatest Hits«, das an vier Tagen in der Elbphilharmonie und auf Kampngale stattfindet. Das Portät bei »Greatest Hits« ist dieses Jahr der österreichischen Komponistin Olga Neuwirth gewidmet. Das Ensemble Resonanz spielt ihr Streichquartett »in the realms of the unreal« und ihr neues Werk »Aello«, das sich auf das ebenso erklingende vierte »Brandenburgische Konzert« von Bach bezieht.

 

Olga Neuwirth (*1968)

»in the realm of the unreal«

für Streichquartett

 

Brian Ferneyhough (*1943)

Allgebrah

für Oboe und neun Solostreicher

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

Brandenburgisches Konzert Nr. 4, G-Dur, BWV 1049

 

Olga Neuwirth (*1968)

Aello - ballet méchanomorphe

für Solo-Flöte, Trompete, Streicher, Keyboard und Schreibmaschine


 

 

Claire Chase, Flöte

Piet van Bockstal, Oboe

Martin Funda, Violine

Johannes Fischer, Dirigent

Ensemble Resonanz 

 

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg