lux aeterna 2019

Fr 15.02.2019, 20:00 Uhr

St. Katharinen Hauptkirche

Tickets
Tickets online ab 9 EUR

Tickets iCal

Aus dem grauen Hamburger Winter entführt das »Musikfest für die Seele« Hörer in hell erleuchtete Konzerthäuser und Kirchen der Stadt. In St. Katharinen mit dem Ensemble Resonanz und an der Solo-Geige: der für sein virtuoses Spiel bekannte Geiger Ilya Gringolts. Er spielt das Violinkonzert von Frank Martin, über das Yehudi Menuhin 1973 als Solist der Uraufführung sagte: »Wenn ich >Polyptyque< spiele, spüre ich die gleiche Erhöhung des Gemüts wie bei Bachs Chaconne«.

 

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

»Das alte Jahr vergangen ist«

Choral für Orgel

 

Arvo Pärt (1935)

Tabula rasa

für zwei Solo-Violinen und Orchester

 

Johann Sebastian Bach

Choralvorspiel »O Lamm Gottes, unschuldig«

 

Frank Martin (1890-1974)

Polyptyque

für Violine und zwei Orchester

 

Ilya Gringolts, Violine

Andreas Fischer, Orgel

Ensemble Resonanz